Firma

Die F.LLI DURBANO S.N.C. wurde 1975 von Giovanni und Roberto Durbano gegründet


Wir sind von Anfang an auf die Herstellung von Särgen spezialisiert. Heute blicken wir mit berechtigtem Stolz auf eine Jahresproduktion von etwa 9000 Särgen, die in ganz Italien sowie im Ausland verkauft werden. Die Produktpalette von Durbano Särgen besteht aus mehr als dreißig verschiedenen Modellen, die sich unterscheiden durch das verwendete Holz, der Verarbeitung und der Oberflächenbehandlung / Endbearbeitung.

Zu den verwendeten Hölzern zählen Tanne, Lärche, Buche, Fraké, Walnuss, Kastanie, Mahagoni und Eiche.

Wir verwenden ausschließlich Lacke aus Naturharzen (also nicht synthetischen Ursprungs) und Farben auf Wasserbasis, gemäß strengster Qualitätsnormen und Umweltschutzrichtlinien.

Details der Särge:


  • Dicke der Sargwände nicht unter 25mm, auch nicht bei den Schnitzarbeiten
  • Kastenunterteil der Länge nach bestehend aus einem oder mehreren Brettern aus einem einzigen Holzstück geschnitten, zusammengesetzt aus maximal 5 Stücken in der Breite und zusammengefügt mittels eines Klebers von großer Stärke und langer Lebensdauer.
  • Das Oberteil und die Seitenwände (Schulterbereich, Seiten, Kopf- und Fußende) des Kastens werden der Länge nach unter Verwendung von einem oder mehreren Brettern aus einem einzigen Holzstück gefertigt.
  • Die Löcher des Oberteils ermöglichen das Zusammenfügen gemäß D.P.R. 285/90.

Unsere Herstellung geschieht ausschließlich in Italien, an unserem Firmensitz in Brossasco, in der Provinz Cuneo, nach handwerklicher Tradition und mit qualifiziertem Personal. Die Auswahl des Rohmaterials, Arbeitsprozesse, Sorgfalt im Detail und die Entwicklung der Produkte bilden die Grundlage unserer Produkte.

Unsere Geschichte


Im Jahre 1975 erwarben Giovanni und Roberto Durbano ein Grundstück, auf dem sie eine kleine Werkhalle von ca. 200 qm errichteten, und gründeten die auf Särge spezialisierte Firma F.lli Durbano s.n.c.

Nach einer zunächst schwierigen Anfangszeit gelang es dem Betrieb, sich eine Position auf dem schwierigen Markt zu erobern, und man stellte die ersten Fachkräfte ein und die Firma begann zu wachsen und neue Werkhallen zu bauen.

Im Laufe der Jahre traten auch die Söhne Luca, Enrico und Fabrizio als Mitarbeiter ins familiengeführte Geschäft ein.

Diese fortdauernde Weiterentwicklung und das Wunsch zu wachsen hat dazu geführt, dass unser Betrieb heute verfügt über:
– Einen Firmensitz von 5000qm für die Produktion und wo mehr als 20 Angestellte arbeiten.
– Ein Verkaufslager im süditalienischen Firmenzentrum in der Provinz Provenone

– ein Lager in der Gegend der Marche in der Provinz Fermo, wo man sich um die Distribution in die umliegenden Regionen sowie entlang des Adria-Gebirgszugs kümmert.
– zahlreiche Vertreter in so gut wie allen italienischen Regionen.

Bei uns gibt es keinen Weiterverkauf von Särgen aus dem Ausland. All unsere Särge werden ausschließlich in Italien bei unserem Firmensitz gefertigt.

Essendo, tutt’oggi, una azienda a gestione famigliare offriamo flessibilità e tempi di consegna ridotti. Da wir bis heute ein familiengeführter Betrieb geblieben sind, bieten wir Flexibilität sowie kürzere Lieferzeiten.

Auch in Zukunft werden wir wachsen und wir verfolgen mit Interesse Neuerungen in unserem Bereich, und gehen auf Kundenwünsche ein./p>

Sind Sie ein Bestattungsunternehmen?

Fordern Sie unsere Preisliste an, indem Sie das Formular ausfüllen. Klicken Sie unten.

Möchten Sie unser Agent werden?

Wir suchen Handelsvertreter für einige Regionen.